Zertifikate für Fort- und Ausbildung

Zeugnisse für Fort- und Ausbildung

Wir stoßen an auf gute Leistungen

Wer in 2020 eine Ausbildung oder Fortbildung erfolgreich abgeschlossen hat, kann besonders stolz auf die eigene Leistung sein. In dem vom Coronavirus geprägten Jahr gab es schließlich noch jede Menge andere Herausforderungen.

Dieser Herausforderung haben sich 18 Kolleginnen und Kollegen erfolgreich gestellt. Wir sagen Herzlichen Glückwunsch!

Folgende Abschlüsse wurden erreicht:

Anerkennung für die Ausbildung

Vier Auszubildende haben im Januar 2021 ihre Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder beendet. Nach gut zweieinhalb Jahren sind die jungen Kolleginnen und Kollegen nun gelernte Bankkaufleute.

Während der Ausbildung konnten sie die Arbeit in der Geschäftsstelle, aber auch in den internen Abteilungen kennenlernen. In der Berufsschule wurden Themen wie Kontoführung, Wertpapiere und Buchhaltung gelehrt. Am Ende standen drei schriftliche sowie eine mündliche Prüfung, welche mit Bravur gemeistert wurde.

Wir gratulieren:

  • Sina Glowalla
  • Michael Knaut
  • Vanessa Krähling
  • Florian Prinzen

Fachwirt und Studienabschluss

Sparkassenfachwirt/-in

Sparkassenfachwirt für Kundenberatung: Wir gratulieren zum Abschluss

Im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung folgt bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder in der Regel die Weiterbildung zum Sparkassenfachwirt*in für Kundenberatung inklusive Qualitätssiegel. Der Sparkassenfachwirt*in vertieft die Themen der Ausbildung und legt damit den Grundstein für die Entwicklung zu einem erfolgreichen Kundenberater.

Den Titel konnte sich im letzten Jahr die folgenden Kolleg*innen verdienen:

  • Marius Becker
  • Aylin Dingel
  • Lisa Eigenbrod
  • Erick Schnaudt

Seminare

Erfolgreiche Weiterbildung in Spezialseminaren: Wir gratulieren

Sechs unserer Kollegen haben sich erfolgreich mit den Seminaren

  • geprüfter Privatkundenbetreuer: Christian Lau
  • geprüfter Individualkundenbetreuer: Christoph Kohl, Daniel Stutz und Nikolai Vogler
  • geprüfter Financial Consultant: Sebastian Paukisch
  • und dem Management-Spezialseminar „Unternehmerische Qualifikation“: Sebastian Kubitschko

fortgebildet. Wir gratulieren zu den erbrachten Leistungen.

Sparkassenbetriebswirt

Wir gratulieren zum Abschluss Sparkassenbetriebswirt.Im Rahmen des Sparkassenfachlehrgangs konnte Marius Wiegand den Titel Titel Sparkassenbetriebswirt erreichen.

Neben den rein bankfachlichen Inhalten wird in diesen Fortbildungen auch das gesamtunternehmerische Denken gelehrt und geprüft. Wir sagen „Herzlichen Glückwunsch“!

Studium

Drei unserer Kolleg*innen haben erfolgreich ihr Studium beendet. Wir gratulieren:

  • Malte Siemon zum Abschluss des Bachelor-Studiengangs Banking & Sales
  • Jan Hoch zum Abschluss Bachelor of Arts Wirtschaft und Management
  • Laura Nickel zum Abschluss Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

Das könnte Sie auch interessieren:

Projekt

Autoreninfos

Lisa Schelke

Lisa Roczniewski

Online Marketing Managerin

3 Kommentare
  1. Ide, Gerhard sagte:

    Hallo Sparkasse.
    Danke für die Benachrichtigungen, find ich sehr gut.
    Nur Schade das in Knüllwald Alles zugemacht wurde.
    Für mich als Holzhäuser ist das jetzt umständlich, da ich und Frau 78 alt sind.
    Freundliche Grüße
    Gerhard Ide

    Antworten
    • Lisa Roczniewski sagte:

      In Knüllwald wurde die Kreissparkasse Schwalm-Eder nicht geschlossen. Der Standort der Geschäftsstelle wurde lediglich in den EDEKA-Markt verlegt. Dort können Sie Geld holen und Überweisungen tätigen. Darüber hinaus haben Sie als Holzhäuser die Möglichkeit, in der SB-Geschäftsstelle im Osterbach Ihre Geldgeschäfte zu tätigen. Diese ist 800 Meter von Ihrem Wohnhaus entfernt.

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] nicht, dass Ihr Antrag genehmigt wird. Denn auch der Arbeitgeber sollte einen Nutzen aus der Fortbildung des Mitarbeiters ziehen können – den sogenannten Mindestnutzen. Daher ist grundsätzliche jede […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.