Azubi – Weihnachtsfeier auf der Bowling-Bahn

Es Weihnachtet sehr.

Anfang Dezember haben wir Azubis uns im Bowlingcenter Fritzlar zur alljährlichen Weihnachtsfeier getroffen. Es ist immer eine tolle Gelegenheit, alle Azubis wiederzusehen und Neuigkeiten auszutauschen.

Alle drei Lehrjahre und die neuen Kollegen, die nächstes Jahr die Ausbildung bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder beginnen, waren mit dabei. Die Vertreter der Jugend- und Auszubildenden-Vertretung (JAV), unser Ausbilder Herr Dornsiepen und die Personalratsvorsitzende Frau Reitz durften ebenfalls nicht fehlen.

Immer wieder Neues erleben.

Neben Spiel und Spaß, kann man Erfahrungen in der Ausbildung austauschen und sich besser kennen lernen. Gerade für die „Neuen“ ist es besonders spannend, erste Eindrücke von uns über die Arbeit als Azubi in der Kreissparkasse Schwalm-Eder zu erhalten.

Beim Bowlen haben wir  in unterschiedlichen Teams zusammen gespielt. Genau so ist es auch im Beruf: Als Azubi lernt man immer wieder neue Abteilungen und Geschäftsstellen kennen und hat die Möglichkeit, mit neuen Menschen zu arbeiten.

Teambuilding in der Ausbildung.

Unsere Gemeinschaft in der Gruppe haben wir auf unterschiedliche Weise gestärkt. Beim gemeinsamen Klettern im Kletterpark am Edersee zu Beginn unserer Ausbildung  oder  auf der  Kennenlernfeier im Golfpark Gudensberg, für jeden ist etwas dabei. Wer würde da nicht gerne mitmachen?

Auf der Weihnachtsfeier ging es nicht ums Gewinnen oder Verlieren, sondern um die Gemeinschaft und den Spaß! Auf einer Ebene mit den Vorgesetzen bowlen und sich unterhalten, eine prima Gelegenheit für alle Azubis.

Wenn auch Du ein Teil unserer Gemeinschaft werden willst, dann bewirb Dich doch einfach ebenfalls bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder um  eine Ausbildung.

Autoreninfos

Azubine Luisa Schmidt

Luisa Schmidt

Auszubildende

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] auch, die zukünftigen Kolleginnen und Kollegen zu integrieren. Aus diesem Grund werden zur Azubi-Weihnachtsfeier traditionell auch die Kolleginnen und Kollegen eingeladen, welche erst im kommenden Sommer Ihre […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.