Vorstandsmitglied Thomas Roß startet am 1. Juli 2020

Vorstandsmitglied Thomas Roß mit dem Vorstandsvorsitzenden Michael von Bredow und Verwaltungsratsvorsitzendem Winfried Becker.

Vorzeitiger Start bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder

„Ich freue mich sehr, dass Thomas Roß das Amt des Vorstandsmitgliedes bereits am 1.07.2020 antreten wird“, so der Vorsitzende des Verwaltungsrates der Kreissparkasse Schwalm-Eder, Landrat Winfried Becker. Auch der Verwaltungsrat zeigte sich in seiner Sitzung am 19.06.2020 erfreut über den vorzeitigen Dienstbeginn des 45-jährigen Diplom-Sparkassenbetriebswirts. Ursprünglich war der 1.10.2020 als Starttermin festgelegt worden.

Erfahrenes Vorstandsmitglied

Herr Roß war bereits seit längerer Zeit sehr erfolgreich als ordentliches Vorstandsmitglied für den Bereich Markt und Handel in einer Sparkasse in Nordrhein-Westfalen tätig. „Er bringt also alle Voraussetzungen mit, als Markt- und Handelsvorstand zusammen mit dem starken Team der Kreissparkasse Schwalm-Eder den bisherigen erfolgreichen Weg weiterzugehen“, so Landrat Becker.

Teamplayer

Der Vorstandsvorsitzende Michael von Bredow freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinem neuen Vorstandskollegen: „Herr Roß ist ein „Teamplayer“ und hat in der Vergangenheit seine Kreativität und Innovationskraft unter Beweis gestellt. Dies sind optimale Voraussetzungen, um den Wandel in der Kreditbranche, unter anderem die Digitalisierung, die sich verändernden Vertriebskanäle sowie die steigenden Anforderungen im Firmenkunden- und Wertpapiergeschäft, gut zu meistern“.

Kundenorientiert

„Mit Thomas Roß komplettiert ein hoch qualifizierter und sehr stark kundenorientierter Fachmann den 2er-Vorstand. Davon werden die heimische Wirtschaft, die vielen Kundinnen und Kunden und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren“, so der Verwaltungsratsvorsitzende Winfried Becker weiter.

Gebürtiger Nordhesse

Thomas Roß ist verheiratet, hat drei Kinder und stammt aus Witzenhausen. Neben Familie und der Sparkassentätigkeit liegt ihm das Ehrenamt sehr am Herzen. „Als geborener Nordhesse freue ich mich sehr auf die Menschen hier im schönen Schwalm-Eder-Kreis und natürlich auf die Zusammenarbeit mit dem Verwaltungsrat, mit dem Vorstandskollegen und natürlich mit den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, so Thomas Roß. Seinen Umzug in den Schwalm-Eder-Kreis hat er bereits hinter sich. „Meine Familie und ich haben uns schon sehr gut eingelebt in der wunderschönen Bartenwetzerstadt Melsungen“, so Thomas Roß.

Das könnte Sie auch interessieren:

Zahlen & Fakten 2019

Autoreninfos

Christiane Laabs

Grafik-Design