USA-Aufenthalt der Azubis 2018

Abheben mit der Kreissparkasse Schwalm-Eder

Im Sommer eines jeden Jahres bekommen wir, die Auszubildenden der Kreissparkasse Schwalm-Eder im dritten Lehrjahr, die außergewöhnliche Gelegenheit, das amerikanische Bankenwesen vor Ort in den USA zu erkunden.

Bei dem dreiwöchigen Auslandspraktikum in Austin (Texas) besuchen wir zahlreiche Banken, Universitäten sowie andere Finanzinstitute. Dabei sammeln wir viele Eindrücke, ziehen Vergleiche zum deutschen Bankensystem und ergründen wirtschaftliche Zusammenhänge.

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit und somit hieß es am 06. Juni 2018 für uns: Einsteigen und abheben!

Offene Türen in den USA

Egal welche Bank, Behörde oder Universität wir besuchten, eines war immer gleich: Die Herzlichkeit und Gastfreundschaft mit der wir in Amerika empfangen wurden.

Vor Ort durften wir exklusive Blicke hinter die Kulissen einiger der größten Banken der USA werfen und uns mit den Führungskräften über die Geschäftspolitik und Entwicklung des Bankwesens austauschen.

Und auch wir Azubis hatten einiges im Gepäck. So stellten wir zahlreiche Präsentationen zu Themen wie Digitalisierung in der Sparkasse, Fondsangebote unseres Instituts und unser Beratungskonzept  vor, um einen Eindruck zu vermitteln, wie Banking in der Kreissparkasse Schwalm-Eder funktioniert.

Arbeit meets Vergnügen

Nur Arbeit und kein Vergnügen? Von wegen!

Auch wenn die Reise mit vielen interessanten Einblicken in die amerikanische Finanzwelt und somit unser Terminkalender reichlich gefüllt war, kam die Freizeit trotzdem nicht zu kurz. Die Wochenenden nutzen wir in vollen Zügen aus und besuchten unter anderem die NASA in Houston, paddelten über den Colorado River in Austin oder shoppten fleißig im riesigen Outlet von San Marcos.

Auch ein Ausflug nach San Antonio und damit in die deutsche Einwanderergeschichte in die USA stand mit auf dem Programm. So richtig texanisch wurde es dann im Countryclub von Austin.

USA: Ein Gewinn für unsere Ausbildung!

Wir Azubis sind uns einig: Die Zeit in Texas war sowohl fachlich als auch persönlich eine absolute Bereicherung. Sie hat dazu beigetragen, dass wir eine Fülle an neuen Einblicken und Erfahrungen sammeln und uns menschlich weiterentwickeln konnten.

Mitfliegen ist einfach.

Du möchtest selbst auch mit der Kreissparkasse abheben und eine spannende Zeit in Texas erleben? Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei uns unter www.kskse-blog.de/home/karriere/ und fliege nicht nur in die Vereinigten Staaten von Amerika, sondern auch in deine zukünftige Karriere!

Das könnte Sie auch interessieren:

Karriere bei der Sparkasse: Daniel Harling und Peter Münscher bei der Abschlussfeier des Studiengangs Finance in Bonn, gemeinsam mit Vorstandsvorsitzendem Thomas Gille.
Die große Reise beginnt: Unsere Azubis fliegen nach Amerika.
Alle Absolventen 2018
Pärchen beim Einkaufen
Sebastian Paukisch mit Zeugnis

Autoreninfos

Azubildende Katharina Hassenpflug

Katharina Hassenpflug

Auszubildende

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.