Duales Studium

  • Studentin mit Büchern

Zünde den Karriere-Turbo.

Mit dem Studiengang Betriebswirtschaft bereiten wir dich optimal auf eine Tätigkeit in der Sparkasse vor. Den Studiengang bieten wir die in zwei Fachrichtungen an: “Finanzdienstleistungen” und “Wirtschaftsinformatik”:

Fachrichtung "Finanzdienstleistungen"

In Kooperation mit der Technischen Hochschule Mittelhessen und der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen bieten wir ein duales Studium mit den Abschlüssen Bachelor of Arts und Sparkassenfachwirt/-in an.

Im Studium setzt Du dich mit wirtschaftswissenschaftlichen Themen intensiv auseinander. Gleichzeitig erlebst Du den Alltag in der Sparkasse in mehreren Praxisphasen während deines Studiums.

Unser duales Studium bietet:

  • den international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) – Business Administration und den berufsspezifischen Abschluss „Sparkassenfachwirt für Kundenberatung“
  • beste Perspektiven und Karrierechancen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive monatliche Vergütung
  • Übernahme der Studiengebühren

Hier gibt es weitere Informationen zum Studiengang.

Fachrichtung "Wirtschaftsinformatik"

Der duale Studiengang Betriebswirtschaft / Fachrichtung Wirtschaftsinformatik in Zusammenarbeit mit der Technischen Hochschule Mittelhessen führt Dich in 7 Semestern zu den Abschlüssen Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) – Betriebswirtschaft.

In der Fachrichtung “Wirtschaftsinformatik” vertiefst du theoretische Kenntnisse und praktische Fertigkeiten, um IT-Lösungen für betriebliche Prozesse und die Informationsversorgung zu entwickeln und umzusetzen. Gleichzeitig erlebst Du den Alltag in der Sparkasse in mehreren Praxisphasen während deines Studiums.

Unser duales Studium bietet:

  • den international anerkannten Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) – Business Administration
  • hervorragende Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine attraktive monatliche Vergütung
  • Übernahme der Studiengebühren

Hier gibt es weitere Informationen zum Studiengang.

Vier junge Studenten am Laptop

Unsere Erwartungen

Die Ausbildung, mit integriertem Studium stellt hohe Anforderungen an dich, bietet dir aber gleichzeitig eine ausgezeichnete Qualifikation. Aus diesem Grund haben wir natürlich auch Erwartungen an dich:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur) mit guten bis sehr guten Leistungen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kunden- und Vertriebsorientierung
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
Außenaufnahme der Sparkassenakademie Eppstein
Student in der Bibliothek

Studienorte

Die Studienphasen finden beim Fachbereich “Finanzdienstleistungen” überwiegend am Campus Eppstein der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen im Taunus und beim Fachbereich “Wirtschaftsinformatik” an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Bad Wildungen statt. Eine gute Verkehrsanbindung per Auto oder mit der Bahn ist gegeben.

Während der Präsenzphasen arbeitest Du in verschiedenen Geschäftsstellen und Unternehmensbereichen der Kreissparkasse Schwalm-Eder.

Studienablauf

Bei dem dreieinhalbjährigen (7 Semester) dualen Bacherlorstudium finden Theorie (während des Semesters) und Praxis (während der vorlesungsfreien Zeit) im Wechsel statt.

Das duale Studium beginnt im August mit einer Kennenlernphase in der Kreissparkasse Schwalm-Eder. Ab Oktober startet das Wintersemester am Campus in Eppstein bzw. in Bad Wildungen.

Das Highlight: 3 Wochen Amerika

Seit 2011 absolvierten jährlich sechs Auszubildende der Kreissparkasse Schwalm-Eder aus dem dritten Lehrjahr den in die Ausbildung integrierten USA-Aufenthalt. Der Aufenthalt führt in die Hauptstadt von Texas nach Austin.

Dort besuchen die sie diverse Banken, Universitäten und Colleges, vergleichen diese mit der Kreissparkasse Schwalm-Eder und diskutierten mit anderen Bankern, Professoren und Studenten über die unterschiedlichen Bankensysteme und die aktuelle Wirtschaftslage. An jedem Tag gibt es somit Neues zu entdecken. Besuche bei weltweit agierenden Banken wie der BBVA Compass stehen ebenso auf dem Programm wie die Besuche regionaler Banken, z.B. bei der Frost Bank und der Pioneer Bank.

Ein besonderes Highlight ist der Besuch einer Konferenz der IBAT in Verbindung mit einer Messe für Bankdienstleistungen und -produkte. Die IBAT ist eine Dachorganisation für die unabhängigen Community Banken in Texas.

Doch natürlich darf auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Neben dem obligatorischen Outlet-Besucht verbrachten die Auszubildenden der letzten Jahre schon Zeit bei der NASA in Houston. Oder besuchten das Head-Quarter von Dell. Und auch die wunderschöne Stadt San Antonio stand auf dem Plan.

Drei intensive Wochen, die kein Auszubildender so schnell vergisst. Und wer weiß, vielleicht bist du auch schon bald dabei.

Dein Ansprechpartner

Portrait des Ansprechpartners Ausbildung und Studium

Achim Dornsiepen

Telefon: 05661 707-2506