Ausbildung

  • Auszubildende

Werde Teil eines großen Teams.

Die Ausbildung bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder ermöglicht es Dir, umfangreiche Erfahrungen zu sammeln. Insgesamt dauert die Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann 2 ½ Jahre. In dieser Zeit wirst Du die verschiedenen Geschäftsstellen und Abteilungen kennenlernen. Der Schwerpunkt liegt im Kontakt mit unseren Kunden.

Unterstützt wird Deine praktische Ausbildung durch:

  • Unterricht in der Berufsschule
  • Innerbetrieblichen Unterricht
  • Kommunikations- und Verkaufstrainings
  • E-Learning Angebote
  • 3-wöchiges Praktikum in den USA
  • Projektarbeiten
  • Lehrabschlusskurs der Sparkassenakademie Hessen-Thüringen
  • Teambildende Maßnahmen (Einführungstage, Azubi-Treffen etc.).

Auszubildende 2018

Die Auszubildenden der Kreissparkasse Schwalm-Eder 2018

Jobmessen

Azubis bei der Jobmesse

Seminare

Azubi-Projekte

Inhalte unserer Ausbildung

Welche Ausbildungsinhalte erwarten Dich? In der Übersicht findest Du die Inhalte der Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/-mann:

Das ausbildende Unternehmen / Kontoführung und Zahlungsverkehr

  • Stellung, Rechtsform und Organisation
  • Personalwesen und Berufsbildung
  • Informations- und Kommunikationssysteme
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz
  • Kontoführung
  • Nationaler Zahlungsverkehr
  • Internationaler Zahlungsverkehrchts

Markt- und Kundenorientierung / Geld- und Vermögensanlage

  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Marketing
  • Verbraucher- und Datenschutz
  • Anlage auf Konten
  • Anlage in Wertpapieren
  • Anlage in anderen Finanzprodukten

Kreditgeschäft / Rechnungswesen und Steuerung

  • Standardisierte Privatkredite
  • Baufinanzierung
  • Firmenkredite
  • Rechungswesen
  • Steuerung

Das Highlight: 3 Wochen Amerika

Die Ausbildung bei uns bringt dich in die USA.

Seit 2011 absolvierten jährlich sechs Auszubildende der Kreissparkasse Schwalm-Eder aus dem dritten Lehrjahr den in die Ausbildung integrierten USA-Aufenthalt. Der Aufenthalt führt in die Hauptstadt von Texas nach Austin.

Dort besuchen die Auszubildenden diverse Banken, Universitäten und Colleges, vergleichen diese mit der Kreissparkasse Schwalm-Eder und diskutierten mit anderen Bankern, Professoren und Studenten über die unterschiedlichen Bankensysteme und die aktuelle Wirtschaftslage. An jedem Tag gibt es somit Neues zu entdecken. Besuche bei weltweit agierenden Banken wie der BBVA Compass stehen ebenso auf dem Programm wie die Besuche regionaler Banken, z.B. bei der Frost Bank und der Pioneer Bank.

Leben und Lernen in Texas.

Ein besonderes Highlight ist der Besuch einer Konferenz der IBAT in Verbindung mit einer Messe für Bankdienstleistungen und -produkte. Die IBAT ist eine Dachorganisation für die unabhängigen Community Banken in Texas.

Doch natürlich darf auch die Freizeit nicht zu kurz kommen. Neben dem obligatorischen Outlet-Besucht verbrachten die Auszubildenden der letzten Jahre schon Zeit bei der NASA in Houston. Oder besuchten das Head-Quarter von Dell. Und auch die wunderschöne Stadt San Antonio stand auf dem Plan.

Drei intensive Wochen, die kein Auszubildender so schnell vergisst. Und wer weiß, vielleicht bist du auch schon bald dabei.

Dein Ansprechpartner

Portrait des Ansprechpartners Ausbildung und Studium

Achim Dornsiepen

Telefon: 05661 707-2506