Gold unterm Weihnachtsbaum

Oder: Wie Sie echte Werte verschenken.

Bronze, Silber und Gold…

…hab ich nie gewollt. So beginnt der Text eines bekannten deutschen Schlagerhits. Doch wussten Sie eigentlich, dass Gold in Zeiten großer Unsicherheiten und niedriger Zinsen eine verlässliche Anlagealternative darstellt?

Vor allem die anstehende Weihnachtszeit, in der alles glitzert und glänzt, bietet sich zum Goldkauf an. Denn was gibt es Überraschenderes, als seine Liebsten mit echtem Gold unter dem Weihnachtsbaum zu verzaubern?

Sicher und Wertbeständig

Ganz gleich, ob Sie sich bei Ihrem Gold-Geschenk für Münzen oder Barren entscheiden: Sie investieren in eine Anlage mit hoher Wertbeständigkeit. Münzen wie „Krügerrand“ oder „Maple Leaf“ haben eine außergewöhnliche Prägung. Daher eignen sich diese hervorragend als Geschenk und sind auch in vielen verschiedenen Größen erhältlich.

Oder wollen Sie Gold lieber für Ihre eigene Wertanlage nutzen? Auch das ist kein Problem. Erwerben können Sie Ihre Goldinvestition ganz einfach in unseren Geschäftsstellen oder online in unserer Internet-Filiale. Dann kommt das Gold direkt per Kurier zu Ihnen nach Hause.

Goldstücke aus gutem Hause

Wenn Sie Gold über unsere Kreissparkasse erwerben, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • Bezahlung nach dem Kauf, keine Vorkasse (wie bei Online-Händlern üblich)
  • Keine Betragsbegrenzung für Ihren Goldkauf
  • Hohe Sicherheit und Qualität: Das von uns verkaufte Gold stammt ausschließlich aus seriösen und vertrauenswürdigen Quellen.

Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an Münzen und Barren für jeden Zweck und in unterschiedlichen Preisklassen. Dadurch finden Sie nicht nur die geeignete Stückelung für Ihre Goldanlage, sondern auch das passende Präsent für besondere Anlässe. Und selbstverständlich bieten wir Ihnen auch eine umfangreiche Palette an Silber- und Platinprodukten an.

Überzeugt? Dann stöbern Sie jetzt auf unserer Homepage und suchen Sie sich das perfekte Weihnachtsgeschenk aus.

Wichtige Informationen rund um den Golderwerb

Eine Investition in Gold gilt als geeignetes Mittel, um ein Portfolio gegen Kriseneinflüsse oder Inflation abzusichern. Ein Golderwerb ist aber nicht risikofrei. Der Goldpreis wird an den internationalen Finanzmärkten in US-Dollar ermittelt und unterliegt Preisschwankungen, die sich sowohl durch den Rohstoffpreis als auch durch den Wechselkurs von Euro zu Dollar ergeben können. Hieraus ergeben sich Chancen auf Kursgewinne, aber auch Risiken durch Kursverluste.

Die Preisspanne zwischen An- und Verkaufskurs bei Goldprodukten ergibt sich aus den Kosten für Herstellung, Prägung, Transport, Lagerung und dem Ertrag des Verkäufers.

Disclaimer

Dieser Artikel enthält zusammengefasste Informationen zum physischen Erwerb von Goldbarren und Anlagemünzen. Es dient ausschließlich Informationszwecken und kann ein Beratungsgespräch nicht ersetzen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Junge mit Gold vor Weihnachtsbaum
Sparen an Black Friday unf Cyber Monday
Geldanlage heut: Doppelte Herausforderung für Frauen
Kfz-Versicherung jetzt wechseln!
Ausgezeichnet von Stiftung Warentest: Sparkassen-App erneut Testsieger

Autoreninfos

Lisa Schelke

Lisa Roczniewski

Social Media Marketing

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.