Sparkassen-Handballcup 2018

Sparkassen-Handballcup 2018


Termin Details


Sparkassen-Handballcup 2018 mit neuer Ausrichtung und Spitzenbesetzung

Die Sponsoren des Sparkassen-Handballcup 2018Mit einem neuen Konzept geht der 21. Sparkassen Handballcup in diesem Jahr an den Start. In Abstimmung – insbesondere mit den Spitzenteams der Handball Bundesliga – wurde das Turnier auf 3 Tage verkürzt, um dadurch allen Teilnehmern eine bessere Planungssicherheit zu gewährleisten und die Belastung für die Spieler in der Saisonvorbereitung besser steuern zu können. „In zahlreichen Gesprächen mit den Spitzenteams, die wir natürlich gerne hier in der Region präsentieren wollen und unserem Titelsponsor, dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen und den regionalen Sparkassen haben wir uns auf die neue Struktur geeinigt und sehen der Turnierzukunft jetzt sehr optimistisch entgegen“, freut sich Veranstalter Thomas Giesler auf die 21. Auflage des Traditionsturniers.

Dass sich die Bundesligateams mit dem neuen Konzept der Veranstaltungsgemeinschaft gut anfreunden können, zeigen die Zusagen der Teams für den diesjährigen Sparkassen Handballcup, der vom 3. – 5. August stattfinden wird. Als Spielorte werden für die zweitägige Vorrunde Melsungen und Eisenach fungieren. Alle 8 teilnehmenden Mannschaften werden am Sonntag zu einem großen Handballfest nach Rotenburg an der Fulda kommen und dort noch alle Platzierungen ausspielen. Damit werden sich alle Teilnehmer auf 3 Spiele in drei Tagen einrichten können. In der Vorrundengruppe in Melsungen treten die 4 Erstligisten HC Erlangen, VfL Gummersbach, TSV Hannover-Burgdorf und die MT Melsungen an. Wer hier am ersten Vorrundenspieltag gegeneinander antritt, entschied das Los auf der Pressekonferenz am 07.06.2018. Als „Losfee“ fungierte hier Michael Allendorf von der MT Melsungen. Die weiteren Begegnungen ergeben sich aus den Spielergebnissen des ersten Spieltages.

In der Vorrundengruppe in Eisenach gehen die Spitzenteams aus Magdeburg, Leipzig und Lemgo an den Start. Trotz des Abstiegs in die 3. Liga wird das Heimteam des ThSV Eisenach alles tun, um eine Überraschung gegen die scheinbar übermächtigen Gegner zu schaffen.

Am Finalsonntag wird für alle Handballfans ein wahres Fest veranstaltet. Ab 10 Uhr werden alle Teams in der Göbel Hotels Arena zu sehen sein, bis gegen 20 Uhr der Sieger des 21. Sparkassen Handballcups feststeht. Vier hochinteressante Begegnungen stehen hier auf dem Programm. Als weiteres Highlight wird sich um 14 Uhr auch der Frauenhandball mit einer Spitzenbegegnung präsentieren. Hier treffen in einem Freundschaftsspiel die HSG Bad Wildungen Vipers und die SG 09 Kirchhof aufeinander.

Sparkassen-Handballcup 2018

Der 21.Sparkassen Handballcup wird mit absolutem Spitzenhandball die Fans in der Region begeistern. Unser ganz besonderer Dank gilt der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen als Titelsponsor und allen regionalen Sparkassen, ohne deren Engagement die Durchführung des Traditionsturniers in dieser Form nicht möglich wäre. Ein großes Dankeschön gilt auch den vielen ehrenamtlichen Helfern in den Reihen der örtlichen Ausrichter. Wir freuen uns auf packende Spiele beim 21. Sparkassen-Handballcup 2018.

Veranstaltungsgemeinschaft Sparkassen-Handballcup
Heide Aust, Thomas Giesler

► Zum Spielplan

Karten für den Sparkassen-Handballcup erhalten Sie in unseren Geschäftsstellen.