Jetzt 3m² Grundstücksfläche geschenkt

Baufinanzierung Ihrer Kreissparkasse Schwalm-Eder

Wir schenken Ihnen 3m² Baufläche - Baufinanzierung mit Ihrer Sparkasse

Neubaugebiet Mühlenfeld/Riesenrain in Körle

Träumen Sie auch davon, endlich ein eigenes Zuhause zu besitzen und damit Ihre Wohnsituation auch im Alter abzusichern? Gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase ist eine günstige Baufinanzierung sehr vorteilhaft. Das Neubaugebiet Körle, Mühlenfeld/Riesenrain bietet 32 Grundstücke für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie drei Grundstücke für Mehrfamilienhäuser, um Ihren Traum vom Eigenheim wahr werden zu lassen.

Warteliste für Bauinteressenten

„Wer sich allerdings erst jetzt für ein Grundstück meldet, ist leider zu spät dran. Wir haben eine permanent hohe Nachfrage“, erklärt Bürgermeister Mario Gerhold. Zudem stünden mehr als 100 Bewerber auf der Warteliste des Bauamtes, heißt es aus dem Rathaus.

Dennoch können sich Bauinteressenten als Nachrücker auf die Warteliste setzen lassen. Kontakt: Gemeinde Körle, Frau Puntschuh, Tel. 05665 9498-21 | liegenschaften@koerle.de

Bauen statt mieten

Warum aber ein eigenes Haus bauen statt zur Miete zu wohnen? Es gibt viele Gründe, die für eine Baufinanzierung im Neubaugebiet Körle sprechen. Wer ein Eigenheim besitzt, legt sein Vermögen wertbeständig an. Immobilienbesitzer müssen sich in den seltensten Fällen vor Wertverlusten fürchten.

Im Alter abgesichert zu sein, ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Sichern Sie jetzt Ihre Wohnsituation, als auch Ihr Einkommen im Rentenalter durch fernbleibende Mietzahlungen, um Ihren Lebensabends unbeschwert und voller Lebensgefühl genießen zu können.

Baufinanzierung bei Ihrer Kreissparkasse Schwalm-Eder

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder ist Marktführer für Ihre maßgeschneiderte Baufinanzierung. Unsere Berater stehen Ihnen mit einer persönlichen, vertrauensvollen und kompetenten Immobilienberatung gerne jederzeit zur Verfügung.

Erhalten Sie ein lukratives Angebot, welches sich durch eine gute Zinskondition auszeichnet, um den Traum von Ihrem Eigenheim im Neubaugebiet Körle kostengünstig und nachhaltig zu verwirklichen.

Unser Angebot wird unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebenssituation passend auf Sie abgestimmt, damit Sie die bestmöglichen Bedingungen für Ihr Bauvorhaben erhalten.

Baufinanzierung bei Ihrer Kreissparkasse Schwalm-Eder

Die Kreissparkasse Schwalm-Eder ist Marktführer für Ihre maßgeschneiderte Baufinanzierung. Unsere Berater stehen Ihnen mit einer persönlichen, vertrauensvollen und kompetenten Immobilienberatung gerne jederzeit zur Verfügung.

Erhalten Sie ein lukratives Angebot, welches sich durch eine gute Zinskondition auszeichnet, um den Traum von Ihrem Eigenheim im Neubaugebiet Körle kostengünstig und nachhaltig zu verwirklichen.

Unser Angebot wird unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Lebenssituation passend auf Sie abgestimmt, damit Sie die bestmöglichen Bedingungen für Ihr Bauvorhaben erhalten.

3 m² Grundstücksfläche geschenkt!

Als Zeichen der Wertschätzung, dass Sie uns als Partner bei solch einem großen Schritt Ihr Vertrauen geben und den Weg zur eigenen Immobilie gemeinsam mit der Kreissparkasse Schwalm-Eder gehen, schenken wir Ihnen 3 m² Ihrer neuen Grundstücksfläche im Neubaugebiet Körle.

KfW Zuschuss

Profitieren Sie mit einer Baufinanzierung für Ihre Immobilie bei der Kreissparkasse Schwalm-Eder nicht nur von einer umfangreichen Beratung, einem lohnenden Angebot und einem 3 m²-Bonus, sondern auch von einem KfW-Zuschuss von bis zu 25 Prozent.

Damit ist der Grundstein für ihr eigenes Haus gelegt und Sie können sich weiterführende Gedanken darüber machen, wie Sie Ihr Eigenheim optisch gestalten möchten. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, gerne begleiten wir Sie auf Ihrem Weg in die eigenen vier Wände. Natürlich steht Ihnen unser Immobilien-Finanzierungsteam für Fragen persönlich oder telefonisch unter 05661 7070 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten der Baufinanzierung: Die Spezialisten der Kreissparkasse Schwalm-Eder

Autoreninfos

Christiane Laabs

Grafikdesign

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.