Azubi-Camp auf dem Sparkassentag 2016

Unsere Azubis berichten.

Hallo liebe Leser, Kunden und Mitarbeiter,

Themenübersicht Sparkassentagwir durften mit weiteren 260 Azubis der Sparkassen-Finanzgruppe, als junge und pulsierende Kraft, am ersten Azubi–Camp des 25. Deutschen Sparkassentages teilnehmen. Gerne möchten wir Ihnen über diese spannende und aufregende Zeit berichten.

Bereits seit Februar haben wir uns in virtuellen Gruppen mit den drei Themenkomplexen Einfach menschlich, Einfach sicher und Einfach zukunftsweisend beschäftigt. Mit einem begleitenden Webinar, Kurzfilmen und kleineren Aufgabenstellungen wurde die Spannung bis zum Sparkassentag erhöht. In 5er-Teams, unterstützt durch Mentoren, haben wir uns in virtuellen Treffen über Themen wie den Demografischen Wandel, Finanztechnologien und Innovationen ausgetauscht und uns mit der Frage beschäftigt „Wie wird die Filiale im Jahr 2030 aussehen?“.

Auf zum Sparkassentag.

Am letzten Dienstag ging unsere Abenteuerreise weiter. Mit Vorfreude, Spannung und vielen Erwartungen sind wir nach Düsseldorf gefahren, um die Zukunft zu gestalten.

Panorama Sparkassentag

Am folgenden Tag haben wir unsere Team-Mitglieder persönlich treffen können und lernten die Moderatoren der Webinare sowie die Mentoren kennen. Danach folgte ein interessanter Vortrag über die „Marke Sparkasse“. Im Rahmen von Open-Space mit vielfältigen Impulsen haben wir während den zwei Veranstaltungstagen viel diskutiert und zukunftsorientiert gearbeitet. Unsere Ideen der Azubi-Filiale, die Vernetzung der Sparkassen, die Legitimation per Fingerabdruck/Chip und vieles mehr wurden in kreativen Denkwerkstätten vor Ort umgesetzt. Im Anschluss wurden die Top 3 Pitches den Vorständen und weiteren eingeladenen Gästen präsentiert.

Ein Highlight jagt das nächste.

Auszubildende mit DSGV Präsident FahrenschonWir erlebten auch viele Highlights in der Arena und hatten die Möglichkeit an der Abendveranstaltung unter dem Motto „Warum ist es am Rhein so schön“ teilzunehmen. Außerdem hatten wir die Gelegenheit, mit Frau Merkel ein Foto zu machen und den Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, Herrn Georg Fahrenschon, persönlich kennen zu lernen.

Zusammenfassend freuen wir uns sehr, ein Teil dieses ersten Azubi-Camps gewesen zu sein. Hier konnten wir unsere Ideen als „Generation Y“ für die Sparkasse von morgen einbringen. Wir würden uns freuen, wenn wir auch nach dem Sparkassentag mit den vielen Azubis der Sparkassenfinanzgruppe weiterhin im Austausch stehen können.

Autoreninfos

Auszubildende auf dem SparkassentagMarius Wiegand

Auszubildender
im dritten Lehrjahr

Hanna Specht

Auszubildende
im dritten Lehrjahr

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.