Ausstellung Kirchen in Ziegenhain

Aussen- und Innenaufnahmen von Architekt und Buchautor Dr. Armin Wiegand

Schau zu Kirchenbauwerken

Noch bis zum 13. April haben Sie die Chance, die zweite Ausstellung des Jahres in der Geschäftsstelle der Kreissparkasse Schwalm-Eder in Ziegenhain zu besuchen.

Die Ausstellung ist den klassizistischen Kirchen im Kirchenkreis Ziegenhain gewidmet. Architekt und Buchautor Dr. Armin Wiegand zeigt hier Ausschnitte aus seinem Buch “Mehr als schlicht – Klassizismus und Rundbogenstil in Kurhessen und Waldeck”.

Zu sehen sind sowohl Innen- als auch Außenaufnahmen einiger Kirchenbauten aus der Zeit von 1752 bis 1754 (Schrecksbach) sowie 1856 bis 1862 (Wasenberg).

Gefördert von der Sparkassen-Kulturstiftung

Das Buch wurde von der Sparkassen-Kulturstiftung gefördert. Es zeigt weiterhin Kirchen aus Breitenbach am Herzberg, Heimbach, Lischeid, Obergrenzebach, Sachsenhausen, Schlierbach, Zella und weiteren Orten aus dem Kirchenkreis Ziegenhain.

Interesse? Das Buch können Sie vor Ort in der Kreissparkasse in Ziegenhain erwerben.

Im Rahmen der Ausstellung haben Sie außerdem die exklusive Möglichkeit, die Original-Ausführungszeichnungen zum Bau der Kirche in Willingshausen-Loshausen zu begutachten. Diese sind unter dem Architekten Johann Konrad Bromeis in der “Oberbaudirektion” Kassel im Jahr 1833 entstanden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Von virtuellen Beratern und Chatbots
Mitarbeiter im Ehrenamt: Melanie Eder engagiert sich in ihrer Freizeit für FaFritz.
Azubis gehen fremd – Ein Tag bei der Starthilfe
Kommen Sie zur großen Neueröffnung der Geschäfsstelle Felsberg am 8. September 2018.
Einschulung 2018

Autoreninfos

Lisa Schelke

Lisa Roczniewski

Social Media Marketing

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.