Das Spendenvoting ist beendet.

15.500 Euro für die Jugendarbeit

TSV Wasenberg 1911 e.V. gewinnt beim Spendenvoting

In der Nacht vom 04. auf den 05. November 2020 ging das große Spendenvoting der Kreissparkasse Schwalm-Eder zu Ende. Insgesamt sieben Tage konnte für Vereinsprojekte rund um das Thema „Gemeinsam für unsere Kinder“ abgestimmt werden. Nun stehen die 10 Sieger fest.

Insgesamt wurden über 22.000 Stimmen abgeben. Am Ende konnte sich der TSV Wasenberg 1911 e.V. Platz eins sichern. Von der Spende über 5.000 Euro soll das Projekt „Fußball live erleben“ umgesetzt werden.

gewinner-spendenvoting-herbst-2020

„Wir möchten Kinder und Jugendliche verstärkt an den Fußballsport heranführen und bestmöglich ausbilden. Dabei gilt es eine positive Einstellung zum Fußball spielen zu vermitteln. Wir wollen den Nachwuchs in einer familiären Atmosphäre, unabhängig vom fußballerischen Talent, ebenso ob Mädchen oder Junge, fördern und ausbilden. Dabei steht immer im Vordergrund: der Spaß und die Freude am Fußball. Weiterhin wollen wir Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Fairness und Ehrlichkeit im Team und auf dem Spielfeld vermitteln. Dies kann nur gelingen, wenn ein reibungsloser Übergang zwischen den Altersgruppen gewährleistet wird. Um dies zu ermöglichen, legen wir Wert darauf, altersgerecht auszubilden. Hierfür benötigen wir ausreichend Trainingsequipment, damit die Kinder und Jugendlichen, angefangen in der G-Jugend (Bambinis) bis hin zur A -Jugend, die Grundlagen, wie Ballannahme, sicheres Passen, Ausdauer und auch taktische Fähigkeiten erlernen können.“, so der TSV Wasenberg 1911 e.V. in seiner Projektbeschreibung.

Jugendarbeit wichtig für die Region

Das neue Motto lautet „Gemeinsam für unsere Kinder“. Ein Slogan, welcher für den Vorstandsvorsitzenden Michael von Bredow von großer Bedeutung ist: „Das Grundverständnis unserer Gründungsväter heißt – konzentriere Dich in der Zusammenarbeit auf die Menschen in deiner Region, fördere und entwickle die Region und richte dein Handeln konsequent am Gemeinwohl aus.“

Insgesamt war diese Spendenvoting-Runde geprägt von vielen unterschiedlichen Projektideen. Ob neue Trainingsbekleidung für die Nachwuchskräfte oder die Anschaffung neuer Spielgeräte. Auch im kommenden Jahr wird das Spendenvoting wieder stattfinden. Informationen darüber erhalten Sie zeitnah.

Alle Informationen zu den Gewinnern der letzten Abstimmung finden Sie unter www.ohne-kreissparkasse-fehlt-was.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Weltspartag | Feiertag für die Sparer auf der ganzen Welt
Thomas Roß, Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Schwalm-Eder

Autoreninfos

Ann-Kathrin Heßler

Ann-Kathrin Heßler

Jugendmarketing und Unternehmenskommunikation