Gut für die Region

Ihre Sparkasse ist wichtig für die Menschen in der Region. Mit einem Marktanteil von rund 50% im Privatkunden-Bereich ist sie der wichtigste Finanzdienstleister vor Ort. Allein die Kreissparkasse Schwalm-Eder unterhält 37 Filialen und SB-Einrichtungen direkt in Ihrer Nähe.

Auch die regionale Wirtschaft profitiert von der Sparkasse. Denn die Berater aus dem Firmen- und Geschäftskundenbereich kennen die Region besonders gut. Dazu werden wichtige Entscheidungen schnell und direkt vor Ort getroffen. Zum Beispiel über die Vergabe von Krediten oder die Unterstützung von Existenzgründern.

Als öffentlich-rechtliches Institut ist die Sparkasse dem Gemeinwohl und der Wirtschaftsförderung in der Region verpflichtet.

Sie als Kunde entscheiden, wann Sie ein persönliches Gespräch wünschen oder schnell Ihre Bankgeschäfte per Automat oder Internet erledigen. Vom Girokonto über die Baufinanzierung bis zur Altersvorsorge bietet die Sparkasse Ihnen alles aus einer Hand.

Die Sparkasse ist einer der wichtigsten Ausbildungs-Betriebe der Region. Jedes Jahr beginnen hier junge Menschen den Start ins Berufsleben. Die Auszubildenden haben gute Chancen auf Übernahme nach erfolgreichem Abschluss.

Im 179. Jahr unseres Bestehens konnten wir uns im Wettbewerb behaupten und unsere führende Marktposition weiter ausbauen. Mit einem Geschäftsvolumen von 2.243 Mio. Euro und 225.844 Kundenkonten ist die Kreissparkasse Schwalm-Eder ein starker Partner und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Detaillierte Informationen zur Geschäftsentwicklung 2017 finden Sie im aktuellen Jahresbericht.

Der Offenlegungsbericht enthält die nach der Solvabilitätsverordnung erforderlichen Angaben.

Die wichtigsten Zahlen auf einen Blick:

Stand: 31.12.2017
Geschäftsvolumen 2.243 Mio. EUR
Kundeneinlagen 1.766 Mio. EUR
Kreditvolumen 1.448 Mio. EUR
Kundenkonten 225.844
Geschäftsstellen 37
Geldautomaten 53
Angestellte 463
davon Auszubildende 28